Zusatzangebote2018-09-11T23:13:11+02:00

Interessante Zusatzangebote für Jung und Alt in der Praxis für Ergotherapie Judith Paetzold:

Neben der qualifizierten ergotherapeutischen Behandlung bietet Ihnen die Praxis Bemerode laufend ein großes Zusatzangebot für die ganze Familie an.

Alle Kurse gehören zum ständigen Angebot und sind teilweise fortlaufend. Bitte melden sich bei Interesse an einem unserer Kurse in unserer Praxis an, um mögliche Fragen zu klären. Sie können sich aber auch jederzeit einen Flyer in der Praxis abholen.

Übungsprogramm zur Verbesserung der Schulfähigkeit. Dieses Programm richtet sich an alle Kinder, die im kommenden Sommer eingeschult werden sollen. Inhalte sind u.a.:

  • Farben- und Formenlehre
  • Mengen- und Zahlenlehre
  • soziale Interaktion in der Gruppe
  • Regeln lernen und einhalten
  • Hausaufgabentraining
  • Beratung der Eltern

Beginn: Anfang April 2016

Anmeldung: ab sofort unter 0511 – 952 41 84

Das Programm unterstützt 4-8 jährige Kinder in der Entwicklung der sozialen Kompetenz. Sie lernen u.a. das Eingliedern in Gruppensituationen, sich gegenseitig zu unterstützen, auf eigene und die Gefühle Anderer Rücksicht zu nehmen, Regeln lernen und einhalten und eigene Fähigkeiten in die Gruppe einzubringen. Diese Inhalte werden in spielerische Handlungen eingebaut. So wird auch die motorische Entwicklung unterstützt (Psychomotorik).

Anmeldung: ab sofort unter 0511/ 952 41 84

Der Kurs ist für Kinder ab der 6. Woche bis zum Lebensalter von 1 Jahr. Der Kurs richtet sich an Mütter und Väter mit ihren Babys. Ziel des Trainings:

    • entwicklungsförderndes Bewegen und Singen
    • Elternberatung
    • Übungsanleitungen fürs Drehen, Krabbeln und Tragen
    • Spielzeugberatung
    • Ernährungsberatung
    • Beratung zur optimalen Schuhversorgung

Altersgerechte Einteilung der Kinder in Kleingruppen.

Anmeldung: ab sofort unter 0511/ 952 41 84

Das Training „Attentioner Kids“ basiert auf der neuropsychologischen Grundlage und ist geeignet für Kids im Vorschulalter und Schulkinder in der 1. Klasse. Ziel des Trainings:

      • Verbesserung der Aufmerksamkeit
      • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
      • Verringerung der Ablenkbarkeit
      • Verbesserung des Sozialverhaltens
      • Bewegungsangebote

Anmeldung: ab sofort unter 0511/ 952 41 84

Das Training basiert auf der neuropsychologischen Grundlage und ist geeignet für Kinder ab dem 7. Lebensjahr, die mindestens die 2. Klasse besuchen. Ziel des Trainings:

        • Verbesserung der fokussierten Aufmerksamkeit
        • Verbesserung der geteilten Aufmerksamkeit
        • Verringerung der Ablenkbarkeit
        • Verbesserung des Sozialverhaltens
        • Umgang mit Regeln und deren Einhaltung

Anmeldung: ab sofort unter 0511/ 952 41 84

Die Gruppe ist geeignet für Kinder zwischen dem 5. und 12. Lebensjahr und basiert auf einem kognitiv- verhaltenstherapeutischem Training. Die Kinder werden in altersgerechte Gruppen eingeteilt.
Ziel des Trainings:

          • Verbesserung der Konzentration
          • Verhaltenstraining
          • Entspannungsübungen
          • Graphomotorik
          • Verbesserung der Selbsteinschätzung und Selbstkontrolle
          • Anleitung für den Alltag

Anmeldung: ab sofort unter 0511 – 952 41 84

Ein Trainingsprogramm für sozial unsichere Kinder im Alter von 5-8 Jahren. Gemeinsam lernen die Kinder Herausforderungen des Alltags zu bewältigen und ein stärkeres Selbstbewusstsein zu entwickeln. Z.B. lernen die Kinder:

            • eigene Wünsche zu äussern
            • laut & deutlich zu sprechen
            • „Nein-sagen“ zu können
            • sich ohne Gewalt gegen Hänseleien zu wehren
            • mit anderen Kindern Kontakt aufzunehmen
            • selbst Verabredungen zu treffen

Anmeldung: ab sofort unter 0511/ 952 41 84

Das Training ist geeignet für Schulkinder jeden Alters. Viele Kinder verstehen Unterrichtsinhalte ohne Probleme. Trotzdem schreiben sie in Tests schlechte Noten. Sie vergessen ihre Hausaufgaben oder aufgetragene Erledigungen zu machen. Ziel des Trainings:

              • Erlernen von Lernstrategien
              • Hausaufgabentraining
              • Verringerung der Ablenkbarkeit
              • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
              • Strukturierungshilfen

Beginn: ständiges Angebot als Einzeltraining

Anmeldung: ab sofort unter 0511/ 952 41 84

In diesem Gruppentraining können Eltern ihre Handlungskompetenzen erweitern und üben, wie sie mit schwierigen Alltagssituationen und Konflikten mit ihren Kindern besser umgehen können. Während des Trainings besteht die Möglichkeit, sich mit anderen Eltern auszutauschen und viele Selbsterfahrungen zu machen. Das Elterntraining findet im Feierabend statt und erstreckt sich über 10 Stunden. Inhalte sind u.a.:

              • eigenes Konfliktverständnis
              • aktives Zuhören
              • Ich-Botschaften
              • Konfliktgespräche mit dem Kind
              • wirksam loben
              • Regeln und Vereinbarungen mit dem Kind
              • Grenzen setzen
              • Streitschlichtung
              • Spieleberatung

Anmeldung und weitere Information: in der Praxis oder telefonisch unter 0511 – 952 41 84

Schon länger bietet Frauke Ahlvers, Ergotherapeutin und zertifizierte Fußreflexzonentherapeutin Fußreflexzonenbehandlungen an. Es lindert Schmerzen löst Verspannungen und trägt zum Wohlbefinden bei.
Alle Systeme des Körpers lassen sich auf den Fuß übertragen und von dort auch gezielt behandeln. Die Wirkung der Methode geht über den Körper hinaus und erfasst den ganzen Menschen, auch in seiner emotionalen Ebene.

Indikationen:
– Schmerzen und Erkrankungen der Wirbelsäule, Gelenke und Muskulatur
– Kopfschmerzen
– Störung des Verdauungstraktes
– Erkrankungen und Überbelastungen der Niere und Blase
– Unterleibsbeschwerden
– Erhöhte Infektanfälligkeiten
– Erkrankungen der Atemwege
– Allergien
– Schlafstörungen
– Schwangerschafts- und Geburtsbegleitungen
– auch für Kinder geeignet

Eine Behandlung dauert ca.30 min, plus 15 min Nachruhzeit.
Die Kosten für die Behandlung werden leider noch nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Teilweise gibt es die Möglichkeit einer Bezuschussung. Fragen Sie Ihre Krankenkasse.

Auch ideal zum Verschenken! Fragen Sie nach unseren Gutscheinen.

Anmeldung: ab sofort bei Frauke Ahlvers unter 0511 – 52 12 90 oder in unserer Praxis.

Immer mehr Erwachsene vermuten bei sich ADHS oder haben bereits eine derartige Diagnose bekommen.

Bei Betroffenen kommt es zu Störungen bei der Handlungsplanung und -durchführung, dem Setzen und Einhalten von Prioritäten, dem Zugriff auf das Arbeitsgedächtnis („Merkfähigkeit“), dem Treffen von Entscheidunqen, der Impulskontrolle, der Gefühlsregulation, etc.

Unser Angebot

Das Ergotherapeutische Coaching hilft dem Betroffenen u.a. bei der Tagesstrukturierung, Aktivitätenplanung, Alltagsorganisation, Arbeitsorganisation, dem Zeit- und Stressmanagement, dem Umgang mit Konzentrationsproblemen, der Regulation des Erregungsniveaus, der Verbesserung der Impulskontrolle und Kommunikation, etc.

Auf Anfrage führen wir auch in sozialen Einrichtungen verschiedene Vorträge, Fortbildungen oder Gruppenangebote durch. Es können z.B. sein:

                • Wahrnehmungsschulung – wann ist ein Kind auffällig?
                  Weiterbildung für Erzieher und Lehrer
                • Teilnahme an Elternabenden in Kindergärten und Schulen
                  Information über Auffälligkeiten bei Kindern und Therapieangebote
                • Psychomotorikgruppen und Selbstbehauptungsgruppen in Kindergärten
                • Gruppenangebote in Senioreneinrichtungen (Hirnleistungstraining, Literaturkreis, Gymnastik und Gestalten)
                • Vorträge über ergotherapeutische Möglichkeiten bei verschiedenen Krankheitsbildern

Beginn: ständiges Angebot

Anmeldung: telefonisch in der Praxis unter 0511/952 41 84

Das Training ist speziell für Teenager mit ADHS ab dem 10.Lebensjahr. Es unterstützt den Jugendlichen in dem Wunsch nach der eigenen Selbstständigkeit und der eigenen Persönlichkeit.

Ziele sind u.a.:
– Förderung der sozialen Kompetenz
– Kritik geben und annehmen können
– Konfliktgespräche führen
– Umgang mit Frustration und Ärger
– Verbesserung des eigenen Zeitmanagements
– Verbesserung der Merkfähigkeit und Motivation
– Tipps und Tricks für das eigenständige Lernen

Ständiges Gruppenangebot. Mehr Informationen oder
Anmeldung ab sofort unter 0511-9524184