Unsere Kompetenzen2018-09-11T23:13:15+00:00

Das Team der einzelnen Ergotherapiepraxen besteht aus Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die über wichtige Zusatzqualifikationen verfügen und für die Anwendung folgender Methoden speziell geschult sind:

  • Bobath-Konzept
  • sensorische Integrationstherapie nach Jean Ayres (S.I.)
  • zertifizierte Entwicklungsbegleitung nach Doering
  • F.O.T.T. (facio-orale Therapie), Esstraining
  • basale Stimulation nach Fröhlich
  • Wahrnehmungsförderung nach Frostig
  • Wahrnehmungstraining nach Perfetti
  • Körperarbeit in Anlehnung an die Feldenkrais-Methode
  • Arbeit nach Affolter
  • PNF (propriozeptive neuromuskuläre Fascilitation)
  • Kinesiologie
  • Rückenschule in Anlehnung an Brügger
  • Ergotherapie bei AD(H)S, u.a. nach Lauth & Schlottke
  • Spiegeltherapie
  • manuelle Therapie
  • Elterntraining
  • Hirnleistungstraining nach Stengel
  • Cogpac

Nicht alle Therapien werden in jeder Praxis angeboten. Bitte melden Sie sich, wir vermitteln Sie gerne an die geeigneten Therapeuten weiter!

Aus dem umfangreichen Katalog ergotherapeutischer Therapien führen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der einzelnen Praxen auf Verordnung des behandelnden Arztes unter anderem folgende Maßnahmen durch:

  • Selbsthilfe- und Haushaltstraining
  • Hilfsmittelversorgung und -beratung
  • Rollstuhlanpassung und -training
  • Schienenbau
  • Gelenkschutztraining
  • Prothesentraining
  • Computergestütztes Hirnleistungstraining
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationstraining
  • Koordinations- und Graphomotoriktraining
  • Vigilanzsteigerung und Dialogaufbau
  • Sensibilitätstraining
  • funktionelle Übungsbehandlung
  • Beratung im häuslichen und sozialen Umfeld