Therapieangebot

Das Team der Praxis Bemerode verfügt über wichtige Zusatzqualifikationen und kann folgende Therapien anbieten:

  • ADHS-Training
  • Biofeedback / Neurofeedback
  • Bobath Therapie für Kinder und Erwachsene
  • sensorischen Integrationstherapie
  • FOT (facio-orale Therapie)
  • Basale Stimulation nach Fröhlich
  • Perfetti
  • Affolter
  • PNF (Propriozeptiv-neuromaskuläre Facilitation)
  • Manuelle Therapie
  • Körpertherapie (Biorelease) nach Boyesen
  • Integrative Validation bei Demenz
  • Kinesiologie bei Demenz und schwerstbetroffenen Menschen
  • Elterntraining
  • Schienenbau und -versorgung
  • Spiegeltherapie
  • Traumatherapie
  • ADHS-Coaching für Erwachsene
  • Lernen lernen nach Jansen und Streit
  • Dyskalkulie-Training
  • Kinesiotaping
  • Fussreflexzonentherapie
  • Autogenes Training
  • CO-OP (Koordinationstraining)

Jeder Therapeut ist in seinem Fachgebiet speziell ausgebildet. Dadurch ist ein hohes Maß an Qualität und Zielerreichung gewährleistet. Zusätzlich ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Einrichtungen und anderen Berufsgruppen, sowie die enge Arbeit mit Eltern und Angehörigen fester Bestandteil unsrer Therapie.

Therapieablauf

Die Therapie findet in der Regel ein bis zweimal wöchentlich statt. Je nach ergotherapeutischer Verordnung beträgt die Behandlungsdauer entweder 30 Min, 45 Min oder 60 Min.
Die Therapie beginnt meist mit einer Einzelbehandlung. Im weiteren Verlauf entscheidet sich, ob eine Gruppentherapie angezeigt ist. Direkte Anmeldungen zu einer Gruppentherapie sind auch möglich! Gruppenangebote finden sie unter den Zusatzangeboten.
Wir arbeiten in der Praxis und, bei entsprechender Verordnung durch den Arzt, auch im Hausbesuch oder in Pflegeeinrichtungen und Kindergärten. Im Sommer kann die Therapie auch in den Garten verlegt werden.
Durch unsere Kenntnisse im diagnostischen Bereich, können je nach Bedarf Tests zur Qualitätssicherung und Überprüfung hinzugezogen werden. Berichte werden in der Regel jeweils nach 10 Behandlungseinheiten verfasst. Wir empfehlen in regelmäßigen Abständen den entsprechenden Arzt aufzusuchen, um den Behandlungsstand überprüfen zu lassen.
Wir beraten Sie umfassend zum Thema behindertengerechtes Wohnen. Welche Hilfsmittel sind sinnvoll?! Für eventuelle Umbaumaßnahmen vermitteln wir Sie an spezialisierte Architekten.
Wir führen in allen Fachbereichen Umfeldberatungen in Schulen, Kindergärten, am Arbeitsplatz oder zu Hause durch. Es ist uns wichtig, dass Sie Therapieinhalte auch dort optimal umsetzen können.
Kompetente Beratung für pflegende Angehörige. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihren Angehörigen rückengerecht transferieren, mobilisieren und wie Sie unsere Therapieansätze in Ihren Alltag übertragen können.