Angebot2018-09-11T23:13:10+00:00

Therapieangebot

Das Team der Praxis Kirchrode verfügt über wichtige Zusatzqualifikationen und Fortbildungen und kann folgende Therapien anbieten:

  • Bobath
  • sensomotorisch-perzeptive Therapie
  • Schmerztherapie
  • Sensi- und Desensibilitationstraining
  • FOTT (facio-orale Therapie)
  • basale Stimulation nach Fröhlich
  • Perfetti-Methode
  • Therapie nach Feldenkrais
  • Spiegeltherapie
  • Forced use (Taubsches Training)
  • Arbeit nach Affolter
  • spez. Behandlungsverfahren bei psych. Erkrankungen
  • Traumatherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Körpertherapie
  • ADHS-Coaching für Erwachsene
  • Entspannung
  • manuelle Therapie
  • thermische Anwendungen
  • Rückenschule in Anlehnung an Brügger
  • Handtherapie
  • Hilfsmittelversorgung
  • Rollstuhlanpassung und -Training
  • motorisch-funktionelle Behandlung
  • Schmerztherapie
  • Prothesentraining
  • Wohnraumanpassung und -beratung
  • integrative Vaildation bei Demenz
  • Hirnleistungstherapie – auch Computer gestützt
werden vorwiegend in allen anderen Praxen unsere Verbundes angeboten

  • Kinderbobath
  • ADHS
  • Gruppen wie Till Tiger, Babymassage etc
  • Entwicklungsbegleitung
  • Händigkeitstraining

Therapieablauf

Die Therapie findet in der Regel ein bis zweimal wöchentlich statt. Je nach ergotherapeutischer Verordnung beträgt die Behandlungsdauer entweder 30 Min, 45 Min oder 60 Min.
Die Therapie beginnt mit einer Einzelbehandlung. Im weiteren Verlauf entscheidet sich, ob eine Gruppentherapie angezeigt ist.
Wir arbeiten in der Praxis und, bei entsprechender Verordnung durch den Arzt, auch im Hausbesuch oder in Pflegeeinrichtungen und Kindergärten. Im Sommer kann die Therapie auch in den Garten verlegt werden.
Durch unsere Kenntnisse im diagnostischen Bereich, können je nach Bedarf Tests zur Qualitätssicherung und Überprüfung hinzugezogen werden. Berichte werden in der Regel jeweils nach 10 Behandlungseinheiten verfasst. Wir empfehlen in regelmäßigen Abständen den entsprechenden Arzt aufzusuchen, um den Behandlungsstand überprüfen zu lassen.

Zusatzangebote

  • Fußreflexzonentherapie (durch examinierte Therapeutin)
  • Asthma-Schulungen
  • Wohnraumberatung und Beratung zu behindertengerechten Umbauten
  • Attentioner Gruppen (durch examinierte Ergotherapeuten)
  • Spiel und Bewegung (Sozialkompetenztraining)
  • Til Tiger (Selbstbehauptungsprogramm)
  • ADHS-Coaching für Erwachsene externe Vorträge und Fortbildungen in Einrichtungen